Tour-Infos 2020

8 TAGE : SALZKAMMERGUT, DIE STEIERMARK UND KÄRNTEN - ALPEN PUR

Die Alpen Motorrad TOUR vom Salzkammergut zum Dachstein Massiv und Kärntens schönste Passstraßen mit Basishotel in Flachau

Das Salzburger Land, die Steiermark und Kärnten bieten Motorradrouten vom Feinsten. Von unserem 4****Basishotel in Flachau starten wir zu fünf ausgewählten Tagestouren die keine Wünsche offen lassen. Die Alpenregionen der Steiermark rund um das Dachsteinmassiv gehören zu unserem Programm wie auch eine Seenrunde durchs bekannte Salzkammergut. Aber auch Kärnten bietet für jeden Tourer ein Hochgenuss an anspruchsvollen Routen wie zum Beispiel die Nockalmstrasse, die Turacher Höhe oder die Malta Hochalm Straße. Lassen sie sich verwöhnen von österreichischer Gastfreundlichkeit und den kulinarischen Köstlichkeiten dieser Region!

Reisetermine:

Legende
freie Plätze verfügbar02.08 – 09.08.2020
 

Reisepreis:

pro Person im DZ: 820,–€

Sozius: 820,–€

Einzelzimmerzuschlag: 234,-

Programmablauf

1. Tag: Anreise ins Salzburger Land nach Flachau
Anreise nach Flachau ins Salzburger Land zu unserem 4**** Basishotel Hartl. Begrüßung und Einteilung der Gruppen. Abendessen und Übernachtung im Basishotel in Flachau.

2. Tag: Pongau über den Dientener Sattel zum Steinernen Meer und Zell am See ( ca. 150 km)
Wir gehen es heute gemütlich an. Über Wagrain und St.Johann im Pongau gelangen wir zum Dientener Sattel.Entlang am Hochkönig erreichen wir über Maria Alm das Steinerne Meer und am Mittag Zell am See. Über Bruck an der Großglocknerstraße und durch den Pongau treffen wir am Nachmittag wieder in Flachau ein. Abendessen und Übernachtung im Basishotel in Flachau.

3. Tag: Die Großglockner Hochalpenstraße und die Hohen Tauern (ca. 280 km)
Aufbruch zur Tagestour über den Großglockner bis zur Franz-Josef-Höhe. Nach einem ausgiebigen Stopp geht es weiter über Heiligenblut nach Lienz. Die Rückfahrt erfolgt wieder über den Großglockner nach Flachau. Abendessen und Übernachtung im Basishotel in Flachau.

4. Tag: Radstädter Tauern, Nockalm,Turracher Höhe und Malta Hochalm Strasse (ca. 260 km)
Über Radstadt und weiter über die Obertauern zur Turracher Höhe entlang der Nockalmstraße zur Malta Hochalm Straße. Rückfahrt über die Katschberghöhe und die Obertauern nach Flachau. Abendessen und Übernachtung im Basishotel in Flachau.

5. Tag: Rund ums Dachsteinmassiv mit Auffahrt zum Stoderzinken ( ca.220 km)
Auf traumhaften Waldstrecken geht es in Richtung Filzmoos und weiter nach Ramsau am Dachstein bis Gröbming. Von hier erfolgt die Auffahrt über eine kleine Privatstraße hinauf zum Stoderzinken (1845 m) im Dachsteinmassiv. Über Bad Mitterndorf erreichen wir am Nachmittag Unterkainisch. Von hier führt eine wunderschöne kleine Straße hinunter zum Hallstätter See. Kleiner Aufenthalt in Hallstatt. Am Nachmittag Rückfahrt über den Pass Gschütt nach Flachau. Abendessen und Übernachtung im Basishotel in Flachau.

6. Tag: Salzkammergut vom Mondsee über den Wolfgangsee zum Hallstätter See (ca. 290 km)
Eine gemütliche Tour durchs Salzkammergut steht heute auf unserem Programm. Durchs Tennengebirge über Hallein und durchs Wiesental geht es zuerst zum Mondsee. Von hier weiter über St.Gilgen nach St.Wolfgang am Wolfgangsee. (Einen Kaiserschmarren oder einen Apfelstrudel mit Schlag ist ein MUSS im Weißen Rössel am Wolfgangsee). Über Bad Ischl führt die Tour weiter zum Hallstätter See . Rückfahrt über Abtenau und durchs Lammertal nach Flachau. Abendessen und Übernachtung im Basishotel in Flachau.

7. Tag: Relax-Tag …… wie es Euch gefällt
Dieser Tag steht Ihnen in Flachau zur freien Verfügung. Wie wäre es mit einem Besuch in der Eisriesenwelt in Werfen? Oder Möglichkeit zu individuellen Touren in der Region. Abendessen und Übernachtung im Basishotel in Flachau.

8. Tag: Flachau – Heimreise
Nach dem Frühstück treten wir die Heimreise in der Gruppe oder individuell an.

Tour-Profil

Gesamtkilometer vor Ort: ca. 1.200 km. Bei den Kilometerangaben handelt es sich um „circa Kilometer nach unserer Routenplanung“, eine Abweichung ist nicht Aausgeschlossen.
 
Tagestouren vor Ort: ca. 210 – 260 km.
 
Straßenzustand: Sehr gute Strecken mit gutem Belag.
 
Fahrkönnen: Das Motorrad sollte auf kurvenreichen Strecken, insbesondere in Spitzkehren, sicher beherrscht werden.
 
Klima: Mitteleuropäische Temperaturen, in Höhenlagen mitunter etwas kühl.
 
Besonderheiten: Bei unserem Basishotel handelt es sich um ein 4****-Hotel der gehobenen Kategorie. Eine moderne Wellnessanlage mit Hallenbad, Sauna, Dampfbad und Whirlpool steht allen Teilnehmern im Hotel kostenlos zur Verfügung. Zum Abendessen steht Ihnen jeweils ein Wahlmenü aus Salat-Vorspeisen, Dessertbuffet, Suppe und Hauptspeise zur Verfügung. Kostenloses WLAN. Parkplätze für die Motorräder in der Tiefgarage.
 
Parkplatzgebühren – Autobahnvignetten – Umweltplaketten – Maut und Kurtaxe: Eventuell anfallende Parkgebühren für bewachte Parkplätze oder Garagen sind nicht im Reisepreis enthalten. REISEN & ERLEBEN übernimmt keine Organisation von Park- und Stellplätzen für PKW und Anhänger während der Tourdauer an Zwischenübernach-tungshotels oder auf bewachten Parkplätzen im Inund Ausland. Mautgebühren, Umweltplaketten und Autobahnvignetten für die eigenen Fahrzeuge sind ebenfalls nicht im Leistungspaket enthalten! Weiterhin sind eventuell anfallende Kurtaxe oder Bettensteuer in Hotels nicht im Reisepreis enthalten, diese müssen jeweils vor Ort an der Rezeption von jedem Reisegast selbst beglichen werden.
 
Einreisebestimmungen bei ausländischen Destinationen: Sie benötigen als deutscher Staatsbürger einen gültigen Personalausweis oder Reisepass, der unbedingt mitzuführen ist! Für andere Staatsangehörige gelten ggf. andere Reiseregelungen, die Sie bei Bedarf bei uns erfragen können.
 
Programm-, Hotel- und Routenänderungen sind vorbehalten!

Informative Links zur Tour

Bildergalerie:

Leistungen


• 7 x Übernachtung in unserem 4****-Basishotel Hartl in Flachau

• 7 x reichhaltiges Frühstücksbuffet

• 7 x 3-Gang-Wahl-Menü am Abend

• Freie Nutzung des Wellnessbereiches und Schwimmbades im Hotel

• Kostenloses WLAN im Hotel

• 5 ausgearbeitete Tagestouren vor Ort laut Programm

• Sichere Abstellmöglichkeit für die Motorräder in der Tiefgarage

• Informationsmappe und Routenpläne

•Gepäcktransport im Begleitfahrzeug