Tour-Infos 2020

8 TAGE : RIESENGEBIRGE - MOTORRAD TOUREN IN RÜBEZAHLS HEIMAT

Einzigartiges Riesengebirge, Eulengebirge und Glatzer Bergland... auf traumhaften Nebenstrecken in Rübezahls Heimat auf polnischer- und tschechischer Seite

Das Riesengebirge zwischen Tschechien und Polen gelegen ist für Motorradfahrer immer noch ein Geheimtipp. Einzigartige Motorradstrecken, von Kurven und Spitzkehren geprägt, versprechen jedem Motorradfahrer ein einmaliges Tour Erlebnis. Unsere Reise verläuft auf der Hin- und Rückfahrt über kleine Strecken durchs Erzgebirge. Von unserem 4**** Basishotel in Harrachov haben wir für Sie ein erlebnisreiches Tourenpaket geschnürt. Erleben Sie jeden Tag aufs Neue die zauberhafte Heimat von Rübezahl.

Reisetermine:

Legende
freie Plätze verfügbar04.06 – 11.06.2020
 

Reisepreis:

pro Person im DZ: 699,–€

Sozius: 699,–€

Einzelzimmerzuschlag: 298,-

Programmablauf

1. Tag: Anreise nach Gera
Anreise individuell oder in der Gruppe nach Gera. Abendessen und Übernachtung in Gera. 

2. Tag: Durch’s Erzgebirge, Elbsandsteingebirge und durch das Elbtal ins Riesengebirge nach Harrachow (ca. 270 km)
Nach dem Frühstück starten wir über Olbernhau durchs Erzgebirge in Richtung Elbsandsteingebirge und Sächsische Schweiz mit Auffahrt zur Bastei. Weiter entlang der Elbe von Bad Schandau bis Decin und über kleine abgelegene Strecken zu unserem Basishotel in Harrachov. Abendessen und Übernachtung im Hotel in Harrachov.

3. Tag: Durch das polnisches Riesengebirge zur Schneekoppe (ca. 240 km)
Heute steht die polnische Seite des Riesengebirges auf unserem Programm. Am Morgen brechen wir zu einer Tagestour über Hrabacov in Richtung Pilnikov auf. Von hier geht es am Nachmittag weiter nach Karpacz (Krummhübel) am Fuße der Schneekoppe. Über kleine idyllische Strecken führt die Route zurück nach Harachov zum Basishotel. Abendessen und Übernachtung Hotel in Harrachov.

4. Tag: Das tschechische Riesengebirge und Bikerhöhle (Pekelné doly) (ca. 230 km)
Gemütlich lassen wir es anrollen nach dem Frühstück. Heute steht eine Rundfahrt durch das tschechische Riesengebirge auf unserem Plan. Natürlich darf ein Besuch in der legendären Bikerhöhle Pekelné doly bei Svitava nicht fehlen. Am Nachmittag Rückfahrt zum Basihotel nach Harrachov. Abendessen und Übernachtung im Hotel in Harrachov.

5. Tag: Nationalpark Riesengebirge, das Eulengebirge und das Glatzer Bergland (ca. 280 km)
Eine Rundfahrt durch verträumte Dörfer und landschaftlich traumhafte Regionen Niederschlesiens steht heute auf dem Programm. Durch den Nationalpark Riesengebirge führt die Route gen Osten ins Eulengebirge und hinab ins Glatzer Bergland. Rückfahrt am Nachmittag durch den südlichen Nationalpark Riesengebirge nach Har-rachov. Abendessen und Übernachtung im Hotel in Harrachov.

6. Tag: Vom Isertal über Hohenelbe nach Böhmisch Skalitz zum Vodni Nadrz Rozkos See (ca. 220 km)
Nach dem Frühstück starten wir Richtung Süden durch den Nationalpark Riesengebirge ins Isertal und weiter über Hohenelbe zum Vodni Nadrz Rozkos (See) nach Böhmisch Skalitz. Nachmittags Rückfahrt über Trautenau und Spindlermühle nach Harrachov. Abendessen und Übernachtung im Hotel in Harrachov.

7. Tag: Durch’s Sudetenland und Erzgebirge nach Gera (ca. 250 km)
Heute starten wir zur ersten Etappe unserer Rückreise. Entlang der Neiße gelangen wir nach Usti nad Labem, dem früheren Aussig im Sudetenland und weiter nach Seiffen im Erzgebirge. Am Nachmittag erreichen wir unser letztes Hotel auf dieser Reise in Gera. Abendessen und Übernachtung in Gera.

8. Tag: Heimreise durch Thüringen
Nach dem Frühstück treten wir die Heimreise in der Gruppe oder individuell an.

Tour-Profil

Gesamtstrecke ab Gera: ca. 1.500 km. Bei den Kilometerangaben handelt es sich um „circa Kilometer nach unserer Routenplanung“, eine Abweichung ist nicht ausgeschlossen.
 
Straßenzustand: Kleine und waldreiche, sowie kurvenreiche Strecken im Erzgebirge und im Riesengebirge, guter bis mittelmäßiger Straßenbelag. Manchmal auch sehr schmale Straßen. In Tschechien und Polen können einige Teilabschnitte der Routen auch in schlechtem Zustand sein.
 
Fahrkönnen: Das Motorrad sollte auf kurvenreichen und schmalen Straßen sicher beherrscht werden. Entsprechende Kondition ist erforderlich.
 
Klima: Mitteleuropäische Temperaturen, zu unserer Reisezeit zwischen 20° und 30° C.
 
Besonderheiten: Wir wohnen in Gera und in Harachov jeweils in 4****-Hotels mit allen Annehmlichkeiten. In Harachov ist die Nutzung des Wellnessbereiches im Hotel kostenlos. In Tschechien und Polen sind die Nebenkosten wie Mittagessen, Getränke und Benzinpreise sehr moderat. Parkmöglichkeiten für die Motorräder am Hotel.
 
Parkplatzgebühren – Autobahnvignetten – Umweltplaketten – Maut und Kurtaxe: Eventuell anfallende Parkgebühren für bewachte Parkplätze oder Garagen sind nicht im Reisepreis enthalten. REISEN & ERLEBEN übernimmt keine Organisation von Park- und Stellplätzen für PKW und Anhänger während der Tour Dauer an Zwischenübernachtungshotels oder auf bewachten Parkplätzen im In- und Ausland. Mautgebühren, Umweltplaketten und Autobahnvignetten für die eigenen Fahrzeuge sind ebenfalls nicht im Leistungspaket enthalten! Weiterhin sind eventuell anfallende Kurtaxe oder Bettensteuer in Hotels nicht im Reisepreis enthalten, diese müssen jeweils vor Ort an der Rezeption von jedem Reisegast selbst beglichen werden.
 
Einreisebestimmungen bei ausländischen Destinationen: Sie benötigen als deutscher Staatsbürger einen gültigen Personalausweis oder Reisepass, der unbedingt mitzuführen ist! Für andere Staatsangehörige gelten ggf. andere Reiseregelungen, die sie bei Bedarf bei uns erfragen können.
 
Programm-, Hotel- und Routenänderungen sind vorbehalten!

 

Bildergalerie:

Leistungen


• 2 x Übernachtung im 4****-Pentahotel Gera

• 5 x Übernachtung im 4****-Sclar Hotel in Harrachov

• Freie Nutzung von Schwimmbad und Whirlpool in Harrachov

• 7 x Frühstücksbuffet in den Hotels

• 7 x 3-Gang-Abendessen oder Abendbuffet in den Hotels

• Musikabend im Hotel in Harrachov

• 1 x Willkommensgetränk in Harachov bei Ankunft

• 6 geführte Tagestouren laut Programm

• Informationsmaterial und Routenpläne

• Kostenlose Gepäckbeförderung im Begleitfahrzeug