Lob und Tadel - Unser Gästebuch

Das Gästebuch hat 2247 Einträge  Seite 1

Hier eintragen


Stephan Webering aus Ürzig schrieb am 13.06.2024 um 08:19 Uhr:
Trentino-Luxustour

Dies war meine erste große Reise mit R+E. Garantiert aber nicht meine letzte.
Super Hotel, super Ausflüge, viele Kurven, tolle Landschaft.
Vielen Dank an unseren Reiseleiter Hubert und sein Team für die Orga.
Ganz besonderen Dank an Markus für die theoretischen Fahrsicherheitstipps (endlich komme ich ohne Eiern um Spitzkehren) und ein fünf-Sterne-Dankeschön an Nazan und Reiner für die herzliche Spitzen-Tourenbetreuung mit Vampiren, Gutsjes und Nachbesprechungen. Ihr wart tolle Guides und habt neben den Touren für ein freundschaftliches und familiäres Teambuilding gesorgt. Viele liebe Grüße an alle Mitfahrer der „gemütlichen“ Gruppe von ganz hinten. Es hat Riesenspaß mit Euch gemacht!
Anja und Andreas Klotz aus Ruppertshofen schrieb am 12.06.2024 um 17:27 Uhr:
Trentino - Gardasee - Die Luxustour vom 04.-11.06.24
Diese Reise war unsere Dritte Tour mit Reisen und Erleben. Und wir sind aufs neue wieder total begeistert. Wir haben tolle Leute kennengelernt - auch unser Guide Christoph hat alles dafür getan dass diese Reise zu einem unvergesslichen Erlebnis geworden ist. Wir haben so viel gelacht wie schon lange nicht mehr.

Das 4* Hotel Palace Ravelli in Mezzana für uns ein Traum. Die Zimmer wunderschön großzügig eingerichtet. Das Frühstück/Abendessen ließ keine Wünsche offen.

Und dann noch der Wellnessbereich. Wir sind einfach überwältigt. Dieser Bereich wurde von Team Christoph jeden Abend ausgiebig genutzt.

Unser Resümee: Tolle Tour - wunderschönes Hotel - super Guide Christoph

Wir fahren gerne wieder mit Euch.

Anja und Andy
Karl Pöttinger aus aus Wien schrieb am 03.06.2024 um 14:23 Uhr:
Böhmen bis Prag (06. - 10.05.2024)
Als sogenannter Wiederholungstäter (mehrmaliger Teilnehmer mit Reisen und Erleben seit 2007) war ich wiedermal von der Tour und seiner Organisation voll zufrieden. Wettermäßig war leider kein Kaiserwetter, jedoch durchwachsen und recht gut fahrbar.

Die Tagestour #1 ging in den Böhmerwald, Bayrischen Wald mit dem "Großen Arber" (wetterbedingt kein Fernblick). Die Tagestour #2 erfolgte zu den beiden Kurorten in Westböhmen, nach Karlsbad (Karlovy Vary) und Marienbad (Marianske Lazne) mit historischen Gebäuden aus der K&K Habsburgerzeit, welche besonders sehenswert sind. Die Tagestour #3 war die Stadtbesichtigung von Prag. Um den vereinbarten Zeitpunkt mit der Stadtführung pünklich einzuhalten, erfolgte die Hinfahrt nach Prag über die Autobahn. Wie üblich, je näher man einer europäischen Metropole kommt, entsteht auch der obligatorische Stau. Mit unseren Bikes haben wir dieses Hinderniss meisterlich bewältigt. Es folgte eine sehr informationsreiche Stadtführung über die wichtigsten Denkmäler und historischen Gebäude der Tschechischen Hauptstadt Prag. Die Rückfahrt erfolgte relaxed über Landstrassen zum Basishotel in Pilsen.

Ein herzliches Dankeschön an den "Tourdirektor" und Tourguide Stefan.
Liebe Grüße auch an alle Teilnehmer der Gruppe "Rot" die aus ungewöhnlich vielen "Ösis" (7 SteirerInnen, 1 Niederösterreicher und 1 Wiener) sowie einen Germanen (Peter), als aufmerksamen Schlußmann, bestand. Die Ösis waren gut aufgehoben zwischen zwei Germanen, da kann ja wirlich nichts schief gehen.

Nach vielen von mir schon teilgenommenen R&E Tourenwar diese eine der gelungensten Touren. Kompliment an die Organisation und an sämtliche Gruppenguides dieser Böhmen-Prag Reise.

PS: Stefan ich freue mich schon auf unsere gemeinsame Tour ins Riesengebirge im Juli :-)
Walter Göth aus Österreich schrieb am 01.06.2024 um 18:07 Uhr:
Böhmen (06.-10.05.24)
Es war wieder mal eine Freude mit unserem Tourguide Stefan eine Tour zu bestreiten. Die Tagestouren waren sehr schön und dank der guten Führung unseres Tourguides sehr abwechslungreich, inkl. Baustellen, halt richtig für Reiseenduros. Das Wetter war okay und wir haben sehr nette neue Bekanntschaften gemachjt. Untypisch war, dass doch eine großere Menge "Össis" dabei waren, damit war es eine lustige Truppe, die alle unser Tourguide Stefan geerbt hat. Wir Össis haben aber auch einen Germanen "unseren Peter" in unserer Gruppe gehabt,der dankenswerterweise den Schlußmann (Lumpensammler) gemacht hat. Prag war einmal etwas anderes mit einer geführten Reiseführerin und hat somit einiges an interessanten In formationen für mich gebracht.
Danke an alle und besonders an die gute Organisation und Betreuung von Stefan.
PS: Ist unbedingt zu empfehlen.
Stefan Barthold aus Leipzig schrieb am 31.05.2024 um 12:38 Uhr:
Böhmen - Prag
Das ist heute mal ein anderer Eintrag wie ihr ihn Gewohnheit. Ich bin seit 2012 für Reisen und Erleben als Tour Guide unterwegs. Ich habe in dieser Zeit viele Touren mit sehr angenehmen Gästen gefahren. Nun ist es mal an der Zeit, dass ich mich bei meinen Gästen bedanke. Als Anlass dafür, möchte ich die Böhmen Prag Tour nennen. Ich war als Tour Guide und Gruppenleiter in einer Person mit meinen Gästen unterwegs. Das Wetter war durchwachsen. Aber es tat der Stimmung keinen Abbruch. Wir verbrachten eine Woche mit wunderschönen Erlebnissen ua. in Karsbad, Marienbad und Prag. Nun erreichten mich 3 Wochen nach der Tour immer wieder Päckchen mit Spezialitäten der Region meiner Gäste. Einfach überwältigend. (Leider kann ich hier keine Fotos zeigen) Ein ganz tolles Miteinander.
Danke Walter, Peter, Karl, Wolfgang, Armin, Inge,Robert, Mihaela, Maria und Walter.
Ich hoffe wir sehen uns auf einer der nächten Touren. Bis dahin bleibt schön gesund, und denkt daran, erst anhalten dann absteigen.
Liebe Grüße Stefan
Peter Wild schrieb am 30.05.2024 um 22:30 Uhr:
Tschechien - von Böhmen nach Prag (06.-10.05.24)

Mit etwas Verspätung ein kurzes Resümee zu der Tour: es war mal wieder schön. Das Wetter war die ersten Tage nicht so toll - aber die Regensachen dicht. Das Hotel war gut, die Einheimischen sehr freundlich. Das Verhalten ggü. uns Bikern war super. Hier könnten sich Andere eine Scheibe abschneiden. Prag war schön, aber etwas überlaufen - ist halt ein Hotspot. Ein Danke an auch an Stefan - hat gepasst (auch die Baustelle) obwohl ich keine Enduro habe. Sehen uns in 6 Wochen wieder.
Thilo König und Claudia McMeeken schrieb am 27.05.2024 um 19:34 Uhr:
Vogesen Mai2024

... wunderschöne Touren, wie immer bestens geplant und umgesetzt, ausgehend vom Basishotel Bristol in Mulhouse.
Für das mittelmäßige Wetter kann man nix, aber wir, die Blaue Gruppe haben das Beste draus gemacht. Angenehme und super nette Mitfahrer haben die Tour zu einem Erlebnis gemacht. Großes Lob an unseren Guide Michael, aufmerksam und souverän, auch wenns mal knifflig wurde. ☆☆☆☆☆ an ihn.
Hotel war sehr gut, Essen auch.
Mir fällt spontan nix ein, worüber man nörgeln müsste.
War nicht die letzte Tour mit R+E, macht weiter so!!!
Lothar Jäger aus 35447 Reiskirchen Hessen schrieb am 27.05.2024 um 14:02 Uhr:
Sardinien ist ein anspruchsvolles Motorradrevier. Dieser Spruch von Tourleiter Norbert Schwinn hat sich schnell als richtig erwiesen. Der Reifen - und Fußrasten fressende Asphalt ist extrem griffig und kleinere Rutscher sind selten .Die top organisierte Reise auf eine wild romantische Insel mit vielen Highlights hat sich wieder einmal gelohnt. Das Hotel Marina Resort in Orosei mit allen seinen Annehmlichkeiten ist kaum zu übertreffen. Sogar das Wetter hat das sympathische Büroteam von R.u. E. hingekriegt. Als ältester Teilnehmer der bisher immer bei 1 gefahren ist, musste ich diesmal einen Kompromiss eingehen. Bei der Gruppe von Norbert hatten sich nur absolute Top Leute versammelt. Mein Wechsel zu Uwe war genau richtig. Uwe ist auch leidenschaftlicher Motorradfahrer und Eis Esser. Er kann gut die Gruppe motivieren und fährt genau meinen Stil . So kann ich auch einen Blick in die Landschaft riskieren , und muss nicht den ganzen Tag 100 Prozent geben . Sehr angenehm ist auch die Stärke der Gruppen von 5 - 6 Personen. Leicht stressig war die Heimreise bei Starkregen im Raum Genua und ca. 690 km bis zu meiner Zwischenübernachtung im Schwarzwald. Auch am nächsten Tag 7 Stunden Regenfahrt mit Stau und Umleitungen . Wünsche R. u. E. weiter viel Erfolg und freue mich schon auf die nächste Tour . Es grüßt Euch der alte Rocker mit dem Dreirad .
Kleber Helmut u. Martha aus Königsmoos schrieb am 27.05.2024 um 11:23 Uhr:
Vogesen 2024

Es war eine schöne Tour durch die Vogesen mit einer sehr guten Gruppe und unseren Tourguide, welcher immer auf uns Rücksicht nahm.

Die Routen waren gut geplant und die Gegend wirklich eine Reise wert.

Das Wetter spielt nicht immer mit, aber das kann man ja nicht ändern.

Das Hotel mitten in der Stadt war sehr gut, aber die Anfahrt jeden Tag nervig.

Gerne wieder eine Reise mit R+E im nächsten Jahr.

Grüße an alle und besonders an unsere blaue Gruppe.
André aus Münster schrieb am 26.05.2024 um 18:19 Uhr:
Die Vogesen-Tour mit R&E über Pfingsten war meine erste „richtige“ Motorradreise und wird garantiert nicht die letzte bleiben. Klasse Tour, super Organisation, viel Spaß in der Gruppe, tolles Hotel und gutes Essen. Klar, das Wetter hätte vielleicht etwas besser sein können aber dafür kann ja niemand etwas… Viele Grüße ans Team und natürlich an die blaue Gruppe!

Seite:  «123225» Gehe zu Seite: